GoVBGeschichte:2000

Aus GoVB

Wechseln zu: Navigation, Suche

2000

  • Carsten Liebold wurde am 07.03.2001 (!) Berliner Meister 2000 und gewann das Titelmatch mit 3:2 gegen Robert Jasiek.
  • 2000: BM: 36 Teilnehmer, 123 Partien, 12 Partien kamen nicht zustande (hauptsächlich wegen dreier Spieler. Organisator: Peter Hahlweg
  • 31.12. Eigenkapital: 5036,68 DM. Beitragsertrag 2000: 14424 DM.
  • 29./30.12. Weihnachtsturnier in Welzow
  • 05.12. 2. Probespielabend in gehobener Atmosphäre im Intercity-Restaurant am Bahnhof Zoo, 18-22 Uhr.
  • 03.12. Letzter Termin zum Abschluß der BM 1999, sonst bleibt Robert Jasiek kampflos Meister 1999. Malte Schuster ist Herausforderer 1999.
  • 02./03.12. Markt der Kontinente im Ethnologischen Museum mit Go. Organisator: Günter Cießow.
  • 25./26.11. XX. Berliner Kranich an der Humboldt-Uni.
  • 07.11. 1. Probespielabend in gehobener Atmosphäre im Intercity-Restaurant am Bahnhof Zoo, 18-22 Uhr.
  • 31.10. Infobrief 25: Einleitung - Wir über uns - Kranicheinladung - Weihnachtsturnier Welzow - Spielabende Samstag - gehobener Spielort - BM-Ergebnisse - Gesucht: Spielabendorganisator - Gesucht Blitzturnierleiter - Spielabendverzeichnis
    • Dieser Infobrief geht wie immer vor dem Kranich auch an 600 Interessenten und 80 Schachklubs.
    • Spieltreffverzeichnis vom 31.10.:
      • Mo+Fr, 18-01 Uhr, Cafe Orbis, Kontakt: Uli Sörensen
      • Fr, 16-23 Uhr, TU, Kontakt: Britta Trepcik
      • Sa, 16-23 Uhr, Statthaus Böcklerpark. Kontakt: Kalli Balduin.
      • 3. Sa im Monat, ab 18 Uhr, Privat bei Mary Forszt
      • So, ab 19 Uhr, Torpedokäfer, Dunckerstr. 69, Kontakt: Michael Sandien
      • Di, 19-24 Uhr, EX - Kneipe im Mehringhof, Kontakt: Kalli Balduin
      • Mi, 19-01 Uhr, Ostwind, Husemannstr. 13, Kontakt: Mike Sandau
      • Mi, ab 19 Uhr, Privat bei Klaus Degen, Lavendelweg 46
      • Mi, 20-22, nur im Semester, FU, Königin-Luise-Str. 47, Kontakt: Stefan Röpcke
      • Do, 17-22 Uhr, Kulturzentrum Forum in Spandau, Gelsenkircher Str. 12-20. Kontakt: Marco Krüger
      • Do, 17-23 Uhr, Privat bei Peter Passow, Donaustr. 5
      • Do, 17-22.30 Uhr, Kantine SEL-Alcatel, Kontakt: Rolf Martens
      • Umland
        • Di, ab 19 Uhr, Teestube Madia, Lindenstr. 53, 14467 Potsdam, Kontakt: Oliver Lenz
        • Fr, ab 18 Uhr, Gasthaus Schuster in Strausberg, Kontakt: Lars-Olaf Gatz
        • Di, 19-22 Uhr, Wirtschafts- und Sprachenschule Welling in Cottbus, Kontakt: Hartmut Köstner
        • Nach Vereinbarung: Privat bei Peter Schmuck in Rathenow
        • Nach Vereinbarung: Privat bei Christ Thymian in Zossen
        • Nach Vereinbarung: Privat bei Henry Hasse in Beelitz
        • Nach Vereinbarung: Privat bei Henry Freye in Luckenwalde
      • Shogi: Fr. 14 tägig im Mori-Ogai-Zentrum, Luisenstraße 39, Kontakt: Hans-Joachim Böttcher
  • 21.10. Jeder 3. Samstag im Monat: Spieltreff bei Mary Forszt, Tieckstr. 1a.
  • 01.10. Exakte Mitgliederzahl: 163. 10% weiblich, 30% Danspieler, 25% zweistellige Kyus, 30% jünger als 30 Jahre, 0% jünger als 18 Jahre, 50% Vollmitglieder.
  • 23.09. Spielabend im Statthausl Prinzenstr. 1, ab 16 Uhr für Kinder und Jugendliche. Leitung: Kalli Balduin, Heinz Meyer.
  • 16.09. Berliner Herbstturnier im Klub Orbis. Turnierleiter: Oliver Lenz
  • 10.08. Infobrief Nr. 24: Spielabendstreichung - Spielabend am Samstag? - Go-Ausstellung im Völkerkundemuseum - Ergebnisse der Berliner Turniere - Kleinkram - Einladung Herbstturnier - Spieltreffverzeichnis.
    • Der Spieltreff bei Uli Sörensen existiert nicht mehr.
    • Spieltreffverzeichnis vom 10.08.:
      • Mo+Fr, 18-01 Uhr, Cafe Orbis, Kontakt: Uli Sörensen
      • Fr, 16-23 Uhr, TU, Kontakt: Britta Trepcik
      • So, ab 19 Uhr, Torpedokäfer, Dunckerstr. 69, Kontakt: Michael Sandien
      • Di, 19-24 Uhr, EX - Kneipe im Mehringhof, Kontakt: Kalli Balduin
      • Mi, 19-01 Uhr, Ostwind, Husemannstr. 13, Kontakt: Mike Sandau
      • Mi, ab 19 Uhr, Privat bei Klaus Degen, Lavendelweg 46
      • Mi, 20-22, nur im Semester, FU, Königin-Luise-Str. 47, Kontakt: Stefan Röpcke
      • Do, 17-23 Uhr, Privat bei Mary Forszt und Peter Passow, Donaustr. 5
      • Do, 17-22 Uhr, Kulturzentrum Spandau, Gelsenkircher Str. 12-20. Kontakt: Marco Krüger
      • Do, 17-22.30 Uhr, Kantine SEL-Alcatel, Kontakt: Rolf Martens
      • Umland
        • Di, ab 19 Uhr, Teestube Madia, Lindenstr. 53, 14467 Potsdam, Kontakt: Oliver Lenz
        • Fr, ab 18 Uhr, Gasthaus Schuster in Strausberg, Kontakt: Lars-Olaf Gatz
        • Di, 19-22 Uhr, Wirtschafts- und Sprachenschule Welling in Cottbus, Kontakt: Hartmut Köstner
        • Nach Vereinbarung: Privat bei Peter Schmuck in Rathenow
        • Nach Vereinbarung: Privat bei Christ Thymian in Zossen
        • Nach Vereinbarung: Privat bei Henry Hasse in Beelitz
        • Nach Vereinbarung: Privat bei Henry Freye in Luckenwalde
      • Shogi: Fr. 14 tägig im Mori-Ogai-Zentrum, Luisenstraße 39, Kontakt: Hans-Joachim Böttcher
  • 03.08. Lehrveranstaltung mit Muraoka, Pro-9-Dan im Ethnologischen Museum. Live-Kommentar einer Partie von Bernd Wolter und Adrian Passow. 50 Zuschauer und TV Berlin.
  • 09.09. Lehrveranstaltung mit Sajio, Pro-8-Dan im Ethnologischen Museum. Live-Kommentar einer Partie von Bernd Wolter und Adrian Passow. 20 Zuschauer.
  • 15.07. Sommerturnier. 23 Teilehmer. Sieger: Kim Choon-Soo vor Ronny Treyße und Marco Krüger. Turnierleitung: Oliver Lenz.
  • 10.07. Eugen Nickerl erhält die Vollmacht, unser Postfach zu leeren.
  • Der europäische Go-Kongreß findet in Strausberg statt.
  • 26.05.-27.08. Im ethnologischen Museum organisiert Günter Cießow die Ausstellung "Das Brettspiel Go aus Japan" vor allem mit japanischen Farbholzschnitten zum Thema Go. Samstag und Sonntag ab 15 Uhr Einführung in das Go-Spiel. 7200 Besucher, laut Museum eine sehr hohe Anzahl. Allein während der "langen Nacht der Museen" kamen 400 Besucher.
  • 27.05. Frühlingsturnier. 18 Teilnehmer. Sieger: Michael Palant vor Alexander Kurz und Ronny Treyße. Turnierleitung: Oliver Lenz.
  • 10.05. Infobrief Nr. 23: In eigener Sache - Bericht von der Mitgliederversammlung - Neuer Berliner Meister - Unsere neuen Internetseiten - Seitenplan www.go-berlin.org - Go-Ausstellung im Völkerkundemuseum - Go-Kurs im Chinaladen - Einladung zum Frühlingsturnier.
    • Wir haben neue Seiten. Die Papierform des Infobriefes verliert an Bedeutung. 2/3 der Mitglieder haben Internet.
  • 28.03. Mitgliederversammlung: Der neue Vorstand:
    • Oliver Lenz (Vorsitzender)
    • Andreas Urban (Stellvertreter)
    • Peter Hahlweg (Berliner Meisterschaft)
    • Peter Schmuck (Schatzmeister)
    • Klemens Hippel (Schriftführer)
    • Kalli Balduin (Spielabende)
  • 18./19.03. Oscherslebener Mannschaftsturnier. organisator: olaf Salchow.
  • 16.03. Finalpartie der BM 1998 (?! steht so im Infobrief...) . Endstand: 3:2 für Robert Jasiek gegen Malte Schuster.
  • 13.03. Beginn Kinder- und Jugend-Go-Treff im "Pfefferwerk". Organisator: Markus Cunz. Andreas Urban übernimmt die Miegkosten von 800 DM im ersten Jahr.
  • 29.02.-21.03. Go-Kurs an der Volkshochschule Rathenow. Organisator: Peter Schmuck. 4x2, Teilnahmegebühr 22 DM (ermäßigt 16 DM), Vergütung 172 DM.
  • 29.02. Infobrief Nr. 22: Einladung MV - Rechenschaftsbericht - Ausschreibung BM 2000 - Beiträge 2000 - Neuer Spieltreff in Spandau - Kinder- und Jugendgo - Go an der VHS - 9x9-Demobrett gesucht - Bericht von Stefan Liesegang über die Hobbyland - Wo gibt es Spielmaterial und Literatur?
    • Materialdepot des GoVB bei Thomas Pittner
    • Altmaterial des GoVB bei Oliver Lenz
    • Buchladen Yamashina, Pestalozzistr. 67
    • China-Laden, Innsbrucker Str. 3
    • Asialaden, Bredowstr.
  • 22./23.01. 5. Strausberger Mannschaftsturnier. Organisator: Thoralf Stolle.
  • 13.01. Spandauer Spieleabend (Lutetia) wird ins Leben gerufen. Damals noch im Kulturzentrum Forum. Organisator: Marco Krüger
Persönliche Werkzeuge
Ansichten