Frühlingsturnier 2009

Aus GoVB

Wechseln zu: Navigation, Suche

Alle sind ganz herzlich eingeladen zum Berliner Frühlingsturnier. Ich hoffe, wir sehen uns!


Inhaltsverzeichnis

Termin

Sonnabend, 04.04.2009, 11.00 - ca. 17.00 Uhr

Ort

Chinarestaurant "HotSpot"

Eisenzahnstraße 66, 10709 Berlin-Charlottenburg (Nähe U-Bahnhof Adenauerplatz)


Bitte seid so nett und meldet Euch an, da wir die benötigte Anzahl an Tischen reservieren lassen möchten!

Hinweis: Bitte keine eigenen Speisen und Getränke im Restaurant verzehren.

Kurzbericht

Heute fanden sich 34 Spieler vom 3. Dan bis 23. Kyu zum Berliner Frühlingsturnier im gemütlichen China-Restaurant "HotSpot" ein. Auch einige Zuschauer fanden den Weg hierher und genossen die Go-Atmosphäre. Gewonnen hat Choi YoungSik (3Dan), gefolgt von Martin Seidel (16Kyu), beide haben alle vier Partien gewonnen. Den dritten Platz belegte Matthias Bahr (1Dan), Vierter wurde Bernd Sambale (2Kyu). Den fünften Platz teilten sich Rüdiger Landgraf und Alan Oeff (beide 5Kyu). Sie teilten sich das Preisgeld. Alle Teilnehmer hatten viel Spaß und konnten einen kleinen Preis sowie Urkunden mit nach Hause nehmen. Bei strahlendem Sonnenschein und blauem Himmel fanden viele Partien draußen statt. Diesmal kamen nicht nur Berliner Go-Spieler, sondern auch Leipziger und Potsdamer. :-)

Wieder einmal ganz herzlichen Dank an Herrn Wu für die Bereitstellung der Räumlichkeiten und die 30 Euro Zuschuss zum Preisgeld. Ebenfalls vielen Dank an den Nil e.V. der Uni Potsdam, die uns auch diesmal unkompliziert das Spielmaterial zur Verfügung gestellt hat. Ich hoffe, wir sehen uns bald alle wieder beim Sommerturnier in Spandau. ^-^

Tabelle

 

Pl

Name

Str

Cl.

1

2

3

4

Pt

1

YoungSik Choi

3d

Berlin

10+

21+

3+

6+

4

2

Martin Seidel

16k

Berlin

30+

9+

19+

8+

4

3

Matthias Bahr

1d

Berlin

21+

11+

1-

10+

3

4

Bernd Sambale

2k

Leipzig

11-

23+

12+

15+

3

5

Rüdiger Landgraf

5k

Berlin

13+

6-

27+

16+

3

 

Alan Oeff

5k

Berlin

7+

5+

15+

1-

3

7

Fabijan Nikolic

6k

Berlin

6-

13+

14+

27+

3

8

Denis Wohnig

11k

Berlin

29+

17+

30+

2-

3

9

Martin Büttner

18k

Berlin

27+

2-

20+

19+

3

10

Harald Lange

3d

Berlin

1-

12+

23+

3-

2

11

Uwe Krebs

1d

Berlin

4+

3-

21-

23+

2

12

Lena Gauthier

1k

Berlin

22+

10-

4-

21+

2

13

Daniel Pullwitt

5k

Berlin

5-

7-

24+

25+

2

14

Benjamin Gasser

8k

Berlin

frei

25+

7-

17+

2

15

Daniel Krause

9k

Berlin

26+

16+

6-

4-

2

 

Carmen Michalk

9k

Berlin

25+

15-

26+

5-

2

17

David Grünbaum

15k

Berlin

18+

8-

29+

14-

2

18

Alexander Rothkopf

16k

Berlin

17-

30-

33+

26+

2

19

Martin Wu

20k

Berlin

33+

20+

2-

9-

2

20

Tobias Pfeiffer

20k

Berlin

31+

19-

9-

30+

1

21

Matthias Knöpke

2d

Berlin

3-

1-

11+

12-

1

22

Maria Wohnig

3k

Berlin

12-

24+

frei

frei

1

23

Niklas Stöckel

3k

Berlin

24+

4-

10-

11-

1

24

Florian Mönnikes

4k

Berlin

23-

22-

13-

32+

1

25

Jasmin Mayrowski

8k

Berlin

16-

14-

32+

13-

1

26

Stefan Leon

10k

Berlin

15-

29+

16-

18-

1

27

Sabine Wohnig

10k

Berlin

9-

32+

5-

7-

1

28

Klaus Wohnig

11k

Berlin

frei

frei

frei

34+

1

29

Daniel Krüger

13k

Berlin

8-

26-

17-

33+

1

30

Jonathan Thielmann

17k

Berlin

2-

18+

8-

20-

1

31

Silvia Christopher

20k

Berlin

20-

33+

frei

frei

1

32

Marco Schöpl

11k

Berlin

frei

27-

25-

24-

0

33

Aimee de Bruyn Ouboter

20k

Leipzig

19-

31-

18-

29-

0

34

Andrea Fah

23k

Potsdam

frei

frei

frei

28-

0

35

Sonja Zaroba

10k

Berlin

frei

frei

frei

frei

0

 

Modus

Vier Runden Schweizer System. Möglichst Gleichaufpartien mit 6,5 Komi.

ansonsten um eins verminderte Vorgaben: maximal 9 Vorgabesteine

Neu: Es können, wenn beide Spieler einverstanden sind, auch statt der Vorgabesteine je Stein 6 Komi gegeben werden.

Beginn und Ende des Turniers

Anmeldung ab: 10.30 Uhr

1. Runde: 11.00 Uhr 2. Runde: 12.30 Uhr 3. Runde: 14.00 Uhr 4. Runde: 15.30 Uhr

Ende der Veranstaltung: voraussichtlich 17 Uhr

Bedenkzeit

30 min., Byo-yomi 20 Steine/5 min.


Startgeld

3 EUR, ermäßigt 1 EUR.

( Kinder unter 16 zahlen generell nur 1 EUR )

Preise

Geldpreise für den 1. bis 3. Platz (Abhängig von der Höhe des entrichteten Startgeldes, welches an die Gewinner ausgeschüttet wird)

Urkunden und kleine Sachpreise für alle Teilnehmer :-)

Turnierleitung

  • Sonja Zaroba, Tel.: 0171 5452447 Mail.: zaroba [at] web.de
  • Sabine Wohnig, Tel.: 0163 1805902 Mail.: wahnsinn7 [at] gmx.de


Voranmeldeliste

Bitte rechts über der Linie auf "bearbeiten" klicken und nach dem Muster eintragen! Und nicht das "|}" in der letzten Zeile löschen! (Dadurch wird nämlich in der Wiki-Syntax die Tabelle geschlossen.)

Name Spielstärke Geburtsjahr für KTpokal
Harald Lange 3d 1958
Matthias Knöpke 2d 1986
Matthias Bahr 1d 1979
Uwe Krebs 1d
Lena Gauthier 1k 1991
Bernd Sambale 2k 1977
Maria Wohnig 3k 1989
Rüdiger Landgraf 5k 1970
Florian Mönnikes 5k 1995
Alan Oeff 5k 1996
Daniel Pullwitt 5k
Fabijan Nikolic 6k 1988
Jasmin Mayrowski 8k 1991
Benjamin Gasser 8k 1991
Daniel Krause 9k 1982
Norbert Rupsch 10k 1983
Sabine Wohnig 10k  
Sonja Zaroba 10k  
Stefan Leon 10k 1985
Denis Wohnig 11k 1992
Marco Schöpl 11k  
Klaus Wohnig 11k  
Oliver Goerling 14k 1995
Alexander Rothkopf 16k 1996
Martin Seidel 16k 1990
Jonathan Thielmann 17k 1996
Martin Büttner 18k 1990
Tobias Pfeiffer 20k 1989
Aimée de Bruyn Ouboter 20k 1979
Silvia Christopher 19k 1989
Muster 30k 1900

Material

Vielen Dank an den Nil e. V. der Uni Potsdam, die uns auch diesmal wieder unkompliziert das Spielmaterial zur Verfügung stellt.

Sonstiges

Das Turnier ist Bestandteil des Berlin-Pokal 2009 und wird für den KT-Pokal des DGoB gewertet!

Persönliche Werkzeuge
Ansichten