Berliner Go-Woche 2005

Aus GoVB

Wechseln zu: Navigation, Suche

Der GoVB organisiert eine Woche mit täglichem Go-Programm zwischen den beiden großen Turnieren - für alle auswärtigen Gäste vielleicht ein Grund, sich mal 10 Tage "Go in Berlin" zu gönnen. Vielen Dank für die Unterstützung der Humboldt-Initiative und des DGoB!

Inhaltsverzeichnis

Go-Unterricht

Es werden verschiedene Seminare angeboten, deren Zielgruppe als Empfehlung angegeben ist. Spieler anderer Spielstärken können ebenfalls teilnehmen. Die Simultanpartien werden mit einer Kurzanalyse (2-3 wichtigste Fehler der Partie) abgeschlossen.

Go-Spieltreffs

Die Adressen der Unterrichtsorte sowie weitere Spielabende sind unter www.govb.de zu finden.

Die Go-Lehrer

  • Hwang InSeong, 7 Dan aus Korea, ehemaliger Wonseng (Profischüler), unterrichtete in Korea und seit August in Berlin
  • Kato Ryo, 5 Dan aus Japan, ehemaliger Insei (Profischüler), unterrichtet seit einigen Jahren in Berlin
  • Jens Henker, 3 Dan, seit Oktober 2005 Lehrer der deutschen Internet-Insei-Schule
  • Daniela Trinks, 3 Dan, seit September 2004 Unterricht für Kinder und Jugendliche

Das Programm

Tag Ort Zeit Veranstaltung Bemerkung
Montag, 21.11.05 HU 18-20 Uhr simultan (Hwang InSeong)
20-22 Uhr simultan (Ryo Kato)
20:30 Uhr Seminar für Dan-Spieler „Kobayashi-Eröffnung“ (Hwang InSeong)
Dienstag, 22.11.05 Villa Offensiv 18:00-19:00 Uhr Seminar für einstellige Kyu-Spieler „3-4-Joseki“ (Hwang InSeong)
19:30-22:00 Uhr Blitzturnier
Mittwoch, 23.11.05 Martha-Gemeinde 17-19 Uhr simultan (Hwang InSeong, Jens Henker, Daniela Trinks)
19-20 Uhr Seminar für Kyu-Spieler „Endspiel“ (Hwang InSeong) Teilnahme für Kinder und Jugendliche kostenlos
Donnerstag, 24.11.05 cBase 19 Uhr Blitzturnier
Freitag, 25.11.05 HU 19-20 Uhr Seminar für Dan-Spieler „Endspiel“ (Hwang InSeong)
20 Uhr Rengo-Turnier (2er-Teams)

Gebühr

pro Unterrichts-Veranstaltung 5 Euro, ermäßigt 3 Euro, komplette Woche für 20 Euro, ermäßigt 10 Euro.

Anmeldung

Grundsätzlich können alle Veranstaltungen ohne Voranmeldung besucht werden. Da die Anzahl der Simultanplätze begrenzt ist, wird hier jedoch eine Anmeldung empfohlen: gowoche@govb.de, Daniela Trinks, Tel. 030-3034 95 84 (AB)

Persönliche Werkzeuge
Ansichten